Do-it-yourself-Online-Videokurs: Das 1×1 der Pubertät

Jetzt ist im Kurs auch wieder die Teilnahme an den 14tägigen Live-Zoom-Calls der Monatsbegleitung „Selbsthilfegruppe Pubertät“ im Wert von monatlich € 49 inkludiert

Damit die Pubertät deines Kindes auch für dich zur Schatzkiste wird!

Lerne jetzt mit meinem Onlinekurs

  • in deinem Tempo
  • bei dir zu Hause
  • wie du dein jugendliches Kind liebevoll durch die Pubertät begleiten kannst
  • und dabei gut für dich selbst sorgst!

Damit eine neue, wertschätzende Eltern-Kind-Beziehung auf Augenhöhe gelingt und dein Kind als Erwachsene*r freiwillig zu dir zu Besuch kommt, und nicht, weil es sich verpflichtet fühlt!

Derzeit gibt es noch ein Geschenk:
Meine 14-tägige „Selbsthilfegruppe Pubertät“ bietet dir wertvolle Tipps und Unterstützung in Form von Live-Zoom-Calls, in denen du dich mit anderen Eltern austauschen und von mir lernen kannst.

Beim Kauf meines Onlinekurses „Das 1×1 der Pubertät“ erhältst du noch
die 14tägigen Calls und den Austausch in der geschlossenen Telegram-Gruppe
ab März 2024 im Wert von € 49 monatlich obendrauf!

Also worauf wartest du? Ich freue mich auf dich im Kursbereich!

Aktuelle Podcast Folge

Das Thema der neuen Podcastfolge lautet „Integrität!“ InteWAS ?

Integrität – einer der 4 Werte, über die Jesper Juul intensiv gearbeitet hat – gehört wohl zu den Themen bzw. Werten, über die auch Ines und Andreas am Anfang ihres Berufslebens eher wenig bis gar nichts wussten.

In der Lehrer:innen-Ausbildung war (ist?) das Thema „Integrität“ einfach kein Thema. Dabei wäre es für Lehrkräfte so wichtig, sich mit dem Spannungsfeld aus Integrität und Kooperation auseinanderzusetzen. Schließlich geht es in der Schule nicht nur um Deutsch, Mathe und Englisch, sondern um Menschen, die immer dann auffällig werden, wenn sie sich auf Kosten der eigenen Integrität überanpassen müssen.

Du darfst gespannt sein auf eine Folge voller Impulse, Geschichten, Ideen.

Veranstaltungstipps
Ines Berger bietet an ihre „Selbsthilfegruppe `Pubertät für Eltern“ (nächster Termin: 16. April 2024).
Infos bekommst du hier: https://tinyurl.com/27lh3vz7

Andreas Reinke lädt ein, mit auf das relationSHIP zu kommen. Das Monatsthema im Mai lautet „Konsequenzt du schon oder bestrafst du noch? Risiken und Nebenwirkungen übergriffiger Erziehungsmaßnahmen“. Über die Struktur und die Ausrichtung des relationSHIP erfährst du hier mehr: https://tinyurl.com/26a9lo7r

Aktueller Blog-Beitrag

Was der Schoko-Schnurrbart mit den Schwindeleien in der Pubertät zu tun hat

Wie gehen wir mit Lügen und Schwindeleien unserer Teenager um? Die Geschichten und Erfahrungen, die wir teilen, sind so bunt und vielfältig wie die Jugendlichen und ihre Familien selbst.

Medienkonsum und Pubertät – Verstehen und begleiten statt verbieten

Der langersehnte Online-Video-Kurs!

KUNDENEMPFEHLUNGEN

Liebe Ines,
Ich bin so dankbar für diesen besonderen Kurs. In jedem Video zeigst du neue, ganz andere Perspektiven auf und hilfst mit deiner Art, immer mal wieder durchzuatmen und zu mehr Gelassenheit zu finden.
Die Zoom-Treffen, die du aktuell anbietest, sind ein Geschenk und helfen so sehr, das neue Wissen und diese neuen Perspektiven noch besser zu verstehen und damit auch immer mehr anzuwenden. Ich bemerke wie ich mit jedem Video und jedem Zoom-Meeting mit Vielem hier in unserem Alltag gelassener umgehe lerne, weil ich unser Leben hier und die vielen Situation aus diesen neuen Perspektiven betrachten kann. Dies trägt bei uns hier ungemein zu einem entspannten, viel respektvolleren und wertschätzenderen Umgang und Miteinander bei. Von Herzen vielen lieben Dank für diesen tollen Kurs und dein so wundervolles Engagement für unsere Teenies und uns Eltern!
Liebe Grüße Kathrin

Ich möchte dir ein  Riesenkompliment machen! Du hast einen ganz tollen Kurs entwickelt! Einerseits von den vielen, vielen Informationen, der schönen Aufmachung, dem guten Mix aus Lehr-/Info-Video sowie Übungen – aber andererseits auch von deiner sympathisch-kompetenten Art her. Man merkt, dass dieses Thema dir am Herzen liegt und deine immense Erfahrung ist spürbar.

Die letzten Tage habe ich mit voller Aufmerksamkeit & Freude einen Großteil deiner spannenden Online-Videos angesehen und bereits versucht, den ein oder anderen Tipp zuhause umzusetzen. Ich bin wirklich sehr dankbar, dass ich an diesem Kurs teilnehmen darf und konnte bereits gute Erkenntnisse für mich und meinen Umgang mit mir sowie meiner Umgebung  – insbesondere mit meinen Kindern –  gewinnen.

Vielen, vielen Dank für diesen tollen Kurs! Für mich fängt so ein Angebot tatsächlich schon bei der Ästhetik an… und da erfreut deine Seite jedes Mal mein Herz, wenn ich sie öffne! Der Kurs ist einfach toll und übersichtlich, aber auch vielfältig angelegt… und einfach von der gesamten Seite sehr schön und ansprechend gestaltet! Dein Konzept ist wirklich vielfältig… toll die Aufteilung mit den Grundlagen, den Themen, den Übungen und den Meditationen! … und alles kann ich individuell in meinem Tempo und nach dem aktuellen Bedarf machen!

Es tut so gut, dass du vieles einfach benennst, das ist halt so und ja es ist manchmal schwer, aber eben auch normal – das bringt viel Erleichterung. Danke auch, dass du immer wieder daran erinnerst, dass wir nicht nur mit unserem Kind, sondern auch mit uns selber liebevoll und geduldig sein sollen, letzteres vergesse ich manchmal. Ich bin dankbar, dass ich bei diesem Kurs mitmachen kann. Das Format gefällt mir wirklich gut, etwa dass du die Inhalte in kompakte Videos gegeben hast, die ich je nach verfügbarem Zeitbudget ansehen bzw. machen kann. Auch optisch finde ich die Website und die Videos ansprechend.

Ich freue mich sehr über den Kurs. Jedes Video ist ein Geschenk.  Ich bemerke auch wie ich mit vielem viel gelassener umgehe, weil ich die Situation aus einer anderen Perspektive betrachten kann. Vielen Dank für den tollen Kurs, in dem soviel Herzblut von dir steckt!

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER